CBD Review: CBGold | TRY.farm

Das hier getestete CBGold ist eine CBD Blüte des Anbieters TRY.farm.

Wir setzen einige Methoden ein, um die Reviews der CBD Blüten so objektiv wie möglich zu gestalten, dennoch basieren sie auf unserer subjektiven Wahrnehmung. Solltest du Fragen oder Anmerkungen haben schreib uns gerne eine Nachricht! Während wir das folgende Produkt zwar ausgiebig getestet haben, sind CBD Blüten nicht zur Einnahme bestimmt und die Verwertung ist untersagt!

Anzeige

Und jetzt viel Spaß mit unserem Review von CBGold!

Inhaltsverzeichnis

Keyfacts

1 ,06%
CBD Gehalt
0,0 0 %
THC Gehalt
1
Preis /g

CBGold wird in Österreich biologisch produziert und ist Pestizid und GMO frei. Die Blüte stammt von der EU-Sorte Santhica ab.

Die Optik

Das CBGold hat eine natürliche, grün-gelbe Farbe, die durchzogen ist von wenigen braun-orangenen Stempeln. Die Blüten haben eine Größe von 3-5 cm. Auffällig ist, dass alle Blüten in der Packung eine ovale Form (also schmal und groß) haben. Der Stängelanteil ist gering. Unter dem Mikroskop erkennt man sehr deutlich die äußerst gesunden, milchig-weißen Trichome. 

Die Haptik

Die Cannabisblüten sind nicht zu kompakt. Sie sind fluffig und geben Druck leicht nach, aber nicht zu sehr. Allerdings sind sie eher trocken. zerbröselt man die Blüte mit der Hand zerfällt sie sehr leicht. Zerdrückt man die Blütenteile zwischen den Fingern bleibt ein leicht klebriger Rückstand an den Fingern.

Der Gruch

Der Geruch der CBG Blüten ist äußerst intensiv. Das Bouquet des CBGolds ist geprägt von Abwechslung und vielen verschiedenen Nuancen. Die Kopfnote ist sehr fruchtig, fast schon süß, und erinnert an wilde Beeren im Wald, allerdings auch flüchtig. Der Hauptteil des Bouquets ist dann viel weniger süß, aber der erdige Waldgeruch bleibt.

Der Geschmack

Während unserer Tests verdampften wir die CBG Blüten im Vaporizer (220 Grad Celsius) und verbrannten sie zudem in einer Glaszigarre (800+ Grad Celsius).

Im Vaporizer entfaltet sich ein dezentes Aroma, welches an frische Minze erinnert. Nach dem ausatmen bleibt das frisch, säuerliche Aroma, allerdings ist es weniger definiert. Den Schluss bildet ein fast schon würziger, aber immer noch angenehm frischer Abgang.

In der Glaszigarre entfaltet sich (aufgrund der viel höheren Temperatur) ein völlig anderes Aroma. Hier dominieren vor allem würzige Töne. Die sauren Nuancen lassen sich nur noch im Kribbeln in der Nase finden. Nachdem die kurzlebige Würze verflogen ist bleibt ein bitterer, aber immer noch angenehmer, Geschmack.

Unsere Meinung

Das CBGold ist das erste Produkt aus dem Hause TRY.farm, welches wir testen und wir sind direkt hin und weg. Die Optik hält ohne weiteres mit den besten CBD Blüten, die wir bisher in den Händen hielten, mit. Auch die Haptik gefällt uns gut, wobei wir persönlich etwas feuchtere Blüten bevorzugen. Das was diese Blüte so besonders macht ist unserer Meinung nach der Geruch! Jedes mal, wenn man die Nase an die Blüte drückt, kann man eine neue Nuance entdecken und der Duft ist sehr intensiv, aber angenehm. Allein deswegen würden wir jedem empfehlen die Blüten selbst zu testen. Der Geschmack steht etwas im Schatten des Dufts, während er aber auf keinen Fall unangenehm ist. Wer auf natürliche und frische Aromen steht, findet hier auf jeden Fall seine Blüte!

Optik
9/10
Haptik
9/10
Geruch
10/10
Geschmack
7/10
0 /40
Gesamtpunktzahl

Alle NUREINBLATT CBD Reviews findest du HIER

Anzeige

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on reddit
Share on pinterest
Scroll to Top

Bist du mindestens 18 Jahre alt?

Diese Seite ist für minderjährige nicht geeignet.